Ökologische und natürliche Produkte
Individuelle Fachberatung mit Herz
T 036783 88823 | E info@sovida.de
Kauf auf Rechnung
Wo findet Caveman seinen Man Cave? Männer wohnen anders: Wer das nicht glaubt, der werfe doch einmal einen Blick in eine rein von Männern bewohnte WG, um diese dann mit einem Frauen-Haushalt zu vergleichen. Trotzdem dominiert häufig die holde Weiblichkeit, wenn es darum geht, die gemeinsame Wohnung einzurichten und sie passend zu dekorieren. Die Männerhöhle als „männliches Reservat“? Tipps von unserer Bloggerin!
Das Prinzip „aus 1 mach 2“ funktioniert natürlich auch bei Wohnräumen – und das ohne Baugenehmigung und statische Prüfung. Allerdings müssen Sie dafür Leichtbaumaterialien verwenden, um die Zwischendecke nicht über Gebühr zu belasten. Trockenbauwände aus Rigips, eingepasst in ein stabiles Rahmenwerk, eignen sich hervorragend zu diesem Zweck: So bauen Sie sich Ihren eigenen, feststehenden Raumteiler!
Sie haben sich Ihren Wunsch erfüllt und Ihren Traumboden, Ihr Laminat in einem tollen Dekor passend zu Ihrer Inneneinrichtung gefunden. Nun stehen Sie vor der großen Aufgabe, dieses Laminat selber zu verlegen. Was tun? Genau für Sie hat die Familie Fey die Montage des Bodens anhand eines Videos dokumentiert

Laminat im Wintergarten – ist das ratsam?

Bei sonnigem Wetter gibt es keinen schöneren Ort als den Wintergarten, das Wohnzimmer mit dem Draußen-Effekt! Eine wohnliche Einrichtung ist hier selbstverständlich, egal ob es um die Möblierung oder um die Deko geht. Auch der Fußboden trägt seinen Teil zur Gemütlichkeit bei: Wie wäre es mit einem stilvollen Laminat im Wintergarten?

Outdoor-Parkett: Wohnzimmerfeeling auf der Terrasse

Triste Balkone und öde Terrassen mit Stehplatz und Aschenbecher gehören inzwischen weitgehend der Vergangenheit an. Die Ansprüche an die Ausstattung des Außensitzes wachsen, denn er wird immer mehr zur behaglichen Wohnraumerweiterung. Auch der Bodenbelag besteht nur noch selten aus kaltem Waschbeton: Schickes Outdoor-Parkett befindet sich stark im Aufwind!
Ihre Blüten duften nach Honig, die üppige Baumkrone lädt zum Verweilen im Schatten ein und, wenn man sie lässt, wird sie durchaus 1.000 Jahre alt: Kein Wunder also, dass die Linde als Baum der Liebe gilt. Der „Baum des Jahres“ – die Winterlinde!

Bis 50.000 Euro: KfW fördert altersgerechte Umbauten

Beim altersgerechten Umbau einer Wohnung gibt es vom Eingangsbereich über die einzelnen Wohnräume bis hin zur Küche, dem Bad und der Terrasse vieles zu bedenken. Finanziell greift Umbauwilligen die KfW unter die Arme: Sie haben die Wahl zwischen Zuschuss und Kredit.

Laminat als rollstuhlgerechter Bodenbelag

Gehbehinderte Menschen benötigen einen Bodenbelag, der ihnen die notwendige Sicherheit bietet. Gleichzeitig sollte der Fußboden bei Benutzung eines Rollstuhls oder Rollators möglichst robust sein, denn diese Geräte bringen eine erhöhte mechanische Belastung mit sich. Hochwertige Laminatböden entsprechen diesen Anforderungen.

Laminat-Dekor: Ein Material – viele Gesichter

Kein Bodenbelag wartet mit einer abwechslungsreicheren Optik auf als das Laminat: Die Möglichkeiten reichen vom Holzimitat über das Fliesendekor bis hin zum täuschend echten Natursteinboden. Auch reine Fantasie-Designs kommen vor, befinden sich aber eher in der Minderheit. Die meisten Menschen zieht es hin zu Imitaten hochwertiger traditioneller Belagsmaterialien.

Laminat-Ausführungen von rustikal bis elegant

Laminat besitzt ein sehr wandlungsfähiges Gesicht, dies ist sicher ein Grund für die anhaltende Beliebtheit des Bodenbelags. Die verschiedenen Ausführungen warten mit einer unterschiedlichen Optik auf, von rustikal über elegant bis luxuriös. Wir werfen einen Blick auf die wichtigsten Styles

Laminat selbst verlegen oder verlegen lassen?

Laminatböden liegen im Trend, weil sie gut aussehen und kostengünstig sind. Doch wie sieht es mit dem Verlegen aus – braucht man dafür einen Fachmann?

Dachausbau: Räume mit Dachschrägen gestalten

Gemütlich soll es werden, tagsüber lichtdurchflutet, mit genügend Platz zwischen den Möbeln, um sich frei bewegen zu können: Der Dachausbau bereitet schon in der Planungsphase große Vorfreude, ein Knackpunkt sind immer die Schrägen. Wie nutzt man sie am besten aus? Und welcher Bodenbelag passt zu den räumlichen Verhältnissen?

Raumdeko im Advent, Bastelideen aus alter Zeit

In der Advents- und Weihnachtszeit juckt es den meisten Dekofans richtig in den Fingern: Jetzt gibt es eine gewaltige Auswahl an dekorativen Objekten zu kaufen und auch die Bastelideen wollen gar nicht versiegen!

Unterschiedliche Belaghöhen ausgleichen

Unterschiedlich hohe Bodenbeläge stoßen zwischen zwei Räumen aneinander – Bodenprofile helfen an dieser Stelle weiter, doch welches Produkt ist das richtige?

Erst den Boden, dann die Einrichtung planen?

Das Interieur eines Raumes lässt sich auch vom Boden her aufbauen. Die Auswahlmöglichkeiten sind so groß, dass sich jede Art von Atmosphäre erzeugen lässt, von urgemütlich bis luftig-frisch.

Helle Böden wirken freundlich und raumvergrößernd

Ein heller Boden verleiht den Raum mehr Luftigkeit und wirkt optisch vergrößernd. Welche Varianten gibt es – und wie sollten Wände und Decke dazu gestaltet sein?
1 von 3