Hochwertige & ökologische Produkte
Individuelle Fachberatung mit Herz
Langjährige Markterfahrung
Rechnungs- & Ratenkauf

Helle Böden wirken freundlich und raumvergrößernd

Ein heller Boden verleiht den Raum mehr Luftigkeit und wirkt optisch vergrößernd. Welche Varianten gibt es – und wie sollten Wände und Decke dazu gestaltet sein?

Dunkle Böden für mehr Behaglichkeit

Farben besitzen einen großen Einfluss auf unser Seelenleben, gerade im Wohnraum ist es wichtig, die passende Auswahl zu treffen. Dunkle Holztöne gehören zu den stets beliebten Klassikern, wenn es um die Bodengestaltung geht, und das nicht ohne Grund: Sie verleihen einem Zimmer genau das richtige Maß an Behaglichkeit und lassen sich herrlich mit hellen Tönen in Kontrast setzen.

Bodenbelag Eiche: rustikale Wärme genießen

Eichenholz ist seit Jahrhunderten beliebt, z. B. in Dach- und Fachwerkkonstruktionen. Die warme, rustikale Optik trägt dazu bei, dass wir auch die Innenräume mit Eiche ausstatten, und auch als Bodenbelag liegt Eiche ganz zu Recht im Dauertrend.
Vinylböden warten mit vielen Vorzügen auf, die Pflegeleichtigkeit gehört in jedem Fall dazu.

Warmes Holzdekor: Bodenbelag Buche im Trend

Der Bodenbelag Buche ist ein Klassiker unter den Holzdekoren, er erfreut sich seit jeher großer Beliebtheit.

Bodenbeläge und Sockelleisten munter mischen

Wurde die Sockelleiste in früheren Zeiten als eine Art Fortführung des Bodenbelags im unteren Wandbereich gesehen, ist heute häufig Materialmix angesagt.

Den Fußboden sanieren im Altbau

Wenn der alte Fußboden in die Jahre kommt, steht irgendwann eine gründliche Sanierung an. Nicht nur ein schöner neuer Bodenbelag wird benötigt, auch der Unterbau entspricht bei älteren Häusern kaum den aktuellen Standards.

Laminat in Natursteinoptik – moderne Ästhetik

Kaum ein Bodenbelag ist optisch so variabel wie das Laminat. Der neuste Trend: Laminat in Natursteinoptik – naturgetreu, ästhetisch und kostengünstig.

Die 3 häufigsten Fehler beim Laminatverlegen

Modernes Klicklaminat lässt sich relativ einfach verlegen, dafür muss kein Profi-Handwerker ins Haus kommen. Das vorgefertigte Nut- und Federsystem sorgt für eine schnelle und saubere Montage, mit einer guten Anleitung gelingt das Verlegen auch dem Einsteiger. Drei vermeidbare Fehler schleichen sich allerdings immer wieder ein, vor denen wir hier warnen möchten: So bleibt Ihr Laminatboden auch auf Dauer schön!

Linoleum verlegen – Fertigparkett montieren

Lesen Sie hier, wie Sie Linoleum verlegen.

Korkboden reinigen: Tipps zur milden Pflege

Folgen Sie unseren Pflegehinweisen für eine schonende Reinigung.

Wohlig warme Füße: Laminat auf Fußbodenheizung

Darf man Laminat über eine Fußbodenheizung verlegen – und wenn ja: Wie effektiv funktioniert damit das Heizen? Generell kann man sagen, dass das beliebte Bodenmaterial gut mit einer Fußbodenheizung harmoniert. Doch der Besitzer des schicken neuen Bodens sollte auf jeden Fall mehrere Details beachten, um auf lange Sicht Freude an seinem Laminat und der zugehörigen Heizung zu haben.

Vinyl-Fertigparkett verlegen: So geht’s!

Wie lässt sich Vinyl-Fertigparkett verlegen?

Die Nutzungsklassen bei Laminatböden beachten

Die Nutzungsklassen geben Auskunft über die tatsächliche Widerstandskraft eines Laminatbelags.
Wer Linoleumböden noch aus den 60er Jahren kennt, wird über die modernen Fertigparkette staunen
Umso kleiner die Kinder, desto häufiger spielen sie auf dem Boden. Auch barfuß laufen ist bei den Jüngsten „in“, der Kinderzimmerboden sollte den kindlichen Bedürfnissen gerecht werden. „Doch welche Beläge werden diesen Ansprüchen gerecht“, fragen sich viele Eltern zurecht.
2 von 3